Kanti WattwilNäppisuelistrasse 11 | CH-9630 Wattwil
T 058 228 86 86 | info-ksw[at]sg.ch
Kanti Wattwil

Wetterstation

Die Wetterstation befindet sich auf dem Dach des naturwissenschaftlichen Traktes der Kantonsschule Wattwil.

AWEKAS

Unsere Wetterdaten werden auch auf dem AWEKAS veröffentlicht. AWEKAS ist eine Abkürzung für "Automatisches WEtterKArten System" und ist, wie der Name schon sagt, ein System das aus Messdaten privater Wetterstationen automatisch Übersichtskarten erstellt.

Stationsbeschreibung

Standort:     47° 18′ 04.460″ N  9° 05′ 13.534″ E

Höhe:          Geländehöhe: 612m über NN

                   Höhe des Gebäudes: 10m

                   Messhöhe: 624m über NN


Es ist zu beachten, dass der Aufstellungsort der Station auf dem Dach der Kantonsschule Wattwil nicht vollständig den Vorgaben für die Einrichtung von meteorologischen Stationen entspricht. Beispielsweise kann es am Tage kühler und nachts milder sein als 2m über dem Boden. Die Daten sind daher nicht ohne weiteres mit Stationsdaten des Bodenmessnetzes eines Wetterdienstes vergleichbar.

Sensoren :

  • Temperatur 

  • rel.Feuchte 

  • Absolutdruck

  • barometrischer Druck. Die Anzeige wird per Software auf NN (Meereshöhe) reduziert.

  • Globalstrahlung im Spektralbereich von 305 - 2800 nm

  • UV-Strahlung im Spektralbereich von 210 - 380 nm mit einer maximalen Empfindlichkeit bei 275nm. (UV-B) 

  • Windgeschwindigkeit (Anlaufgeschwindigkeit ca. 0.8 m/s.) 

  • Windrichtung in Grad, wobei 0 für Norden steht, 90 für Osten, 180 für Süden und 270 für Westen.

  • Regenmenge. Der Regensensor wird immer um Mitternacht zurückgesetzt. 

  • Windchill, gefühlte Temperatur in Abhängigkeit der Windgeschwindigkeit. (berechnet) 

  • Humidex, gefühlte Temperatur in Abhängigkeit der Luftfeuchte. (berechnet)